Donnerstag, 15. November 2007

allgemeines Blabla

So. Womit ich mal wieder etwas zeit habe zum bloggen.

was ist alles passiert -> Kurzform ....

- schule stresst wie eh und je ... habe heute Matheklausur wahrscheinlich in den Sand gesetzt *seuftz* aber was solls ... hatte ja eigentlich ncihts anderes erwartet *maunz*
in BWL versteh ich das thema mal wieder und kann es den andren sogar erklären - das ist natürlich angenehm ^^; wobei das wohl meine eine Banknachberin eher frustriert ... kann ich aber auch nix für *sniff*
Sport war heute frustrierend! Hochsprung: eigentlich etwas, was ich mal einigermaßen konnte und dann muss ich vorstellen, dass ich ne Blockade hab. ich konnte nicht abspringen. es ging einfach nciht .... bei 90 cm ging es ohne probleme - bei 95 auch nocht - und kaum stehts ei 1 m ist die Luft raus. ich versteh es nicht! ich bin mal 1m durch aus gesprungen ... es frustriert mich ziemlich. zumal meine Sportlehrerin auch noch so ne liebe ist.
die setzt sich zu einem, erklärt dir, was du falsch machst und so weiter. nur macht mcih sowas irgendwie immer fertig. denn es ist ja nicht wie mathe, dass ich einfach nur nen denkfehler habe und dann geht das. es ist irgendwie total anders ....
es endete damit, dass ich die Halle heulend verlassen habe - ich hasse es, wenn ich wegen so unsinnigem zeug wie Sport so sehr gefrustet bin, dass ich heulen muss ... ich ärger mich über mich, dass ich es nciht geschafft habe. und ich ärger mich über mich, WEIL ich mich ärger - kann man das verstehen?! scheiß sport -.-

- ich habe einen Job. ich bin Chefredakteurin der lokalen Jugendseite unserer Tageszeitung. *freu* hätte nicht gedacht, dass ich das mal werde ^^;
allerdings ist es kein Zuckerschlecken, wenn deine Redaktionstruppe auseinanderzubrechen droht udn du kaum Artikel hast ... geschweige denn Ideen *weinen*
ich hatte meinen Cheffs (den erwachsenen) von anfang an gesagt, dass ich mich nciht dazu in der lage fühle, wirklich gut als cheffin zu sein ... aber neiiiiin, klein-palan sollte es ja trotzdem tun.
naja - aber es macht mir ja auch eigentlich spaß - nur ist es nervig, wenn man immer stress mit den Artikeln hat, die nie rechtzeitig fertig sind usw usw .... *seuftz*
aber ich bin seeehr dankbar, dass meine Jessi mir als helfende Hand zur Seite steht ... *kuschel* und auch "mein" kleiner Grufti- praktikant ist immer für mich da und hilft und macht und tut, was er kann *lieb hab*
ich weiß noch gar nicht, wie ich überleben soll, wenn sein Praktikum im januar vorbei ist *heul*

- überhaupt klappt es im moment mit jessi wieder seeehr gut ... das tut mir sehr gut ... wir hätten uns viel eher aussprechen sollen *seuftz*
es ist schön zu wissen, dass meine beste Freundin doch noch da ist und ich sie nicht verlorn habe ^^

- Plan gefasst: muss mein Schaaf besuchen fahren!!

soweit erst mal - gehe jetzt schlafen
morgen kommt mein Liebster *freuz tänzel*

palan :-*

Kommentare:

  1. *lach*

    Jetzt haste ja eeendlich gebloggt! (Ich auch :P)

    Sport ist nicht der Untergang der Welt, Du hast es schon einmal geschafft, warum dann also nicht noch mal? Und wenn nicht, wurscht!

    Die Fähigkeit mit Menshcen zu arbeiten, so etwas entwickelt sich, glaub mir. Das braucht Zeit. Aber ich weiß, Du schaffst das! Bist immerhin mein Lesterschein. ;)

    AntwortenLöschen
  2. jaaaaaaaaaaaa ^___^

    Freut mich, dasss ihr alles geklärt habt. Wär auch schade, wenn es irgendwann zerlaufen würde.

    Das mit der Schule packst du schon. Und Sport ist sowieso eines der überflüssigsten Fächer überhaupt in der Schule. Generell machts ja Spaß, aber Schulsport ist so.. bwuä xD

    *knuddelplüsch

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt, was du denkst - schreib's mir auf!