Dienstag, 1. Juni 2010

*hustprustschnief. Vol III - Shopping.


Und weil klein-palan ja nicht ohne kann, gibt's natürlich auch hier Neues ...

~*~

Zunächst gibt es da in Radebeul einen wunderschönen kleinen bastelladen, der jetzt leider schließen wird, ende des Jahres udn deswegen Ausverkauf hat - 30 - 40 % auf alles!
ich fände es zwar schöner, wenn sie (die Inhaberin) den Laden nicht aufgeben würde, aber durch eine nahegelegene Baustelle blieben ihr wohl im vergangen Jahr die Kunden weg und ich denke, die Wirtschaftskrise wird ihr übriges dazu beigetragen haben...
schade eigentlich - diesen Bastelladen kenn ich schon, seit ich ein gaaanz kleines Mini-Müh war und die Frau war (und ist!) einfach super hilfsbereit und lieb ... die hate dafür gelebt! ... :/

jaaaa, aber da ich ja wie man weiß auch nicht im keller einen Goldesel stehen hab, hab ich da natürlich zugeschlagen!
etwas Fimo hier, ein paar schöne Knöpfe da und etwas Spitze ist auch noch abgefallen *hihi

~*~

Und dann gibt es ja noch die Kleidchen....
Zur Geschichte: Goldkind und ich waren iiiiirgendwann vor nicht all zu langer Zeit mal bummeln und haben da dann ein schwarz/weißes-Vichy-Karo-Kleidchen entdeckt, was totaaaaal niedlich war *.*
Und es passte mir sogar! *yeah*
leider war es mit 24,90 Euro einfach jenseits von Gut und Böse für mein Portemonnaie.
Aber nun hat Goldkind vor ein paar Wochen gesehen, dass NYer das Kleidchen (und noch eins in schwarz mit roten Punkten vond er gleichen Machart) im Ausverkauf hatten - für 9,90 Euro!!!!
hallo? - da konnte ich natürlich NICHT widerstehen *lach ^^


~*~

Außerdem neu: mein Tüllmonsterchen ^^
meine Eltern haben mir den auf dem diesjährigen Karl-May-Fest spendiert und ich hab ihn dann auch gleich mal zum WGT getragen (natürlich nicht mit dem Pulli *g)


~*~

Und natürlich darf auch der mediale Umgang nicht zu kurz kommen ...
hier mal in aller Kürze das, was mir in de letzten Monaten untergekommen ist:

~universitär:
- Bastian Sick - "der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" 1-3
- E.T.A. Hoffmann - "der goldne Topf"
- Braun: Althochdeutsches Lesebuch & Althochdeutsche Grammatik (nicht auf dem Foto!)

~privat:
- Arina Tanemura - "Prinzessin Sakura Bd. 1"

~ DVDs:
- "Sterben für Anfänger" (herrlich schwarzer böser britischer Humor über eine Beerdigung und was dabei nicht alles schief gehen kann!)
- "28 Tage" (niedlicher Film über Frau die beim Drogenentzug ihr Leben wieder in den Griff bekommt, der mich schon seit Jugendtagen begleitet ^^)
- "Terminal" (auf Verdacht gekauft und nicht bereut - sehr süße Geschichte und nicht zu kitschig - Mann wird politisch heimatlos und muss auf dem Flughafen wohnen)

~*~

joa, und da waren die Finanzen auch wieder erschöpft ^^
ein Buch für die Uni kommt diese Woche noch, dass muss ich dann auch noch versuchen durchzulesen ... an Bastian Sick bin ich grad dran - den les ich für ne Hausarbeit ... der geht ja soweit erst mal schnell von der Hand ... wie ich darüber allerdings ein Thema mir zusammenschustern will von wegen "theoretische Sprachwissenschaften im Vergleich" weiß ich selbst noch nicht XD ...


Kommentare:

  1. oh je Bastian Sick und Hausarbeit?hm klingt echt schwieirg...habe ja auch 1-3 gelesen und auch die schönen Tests darin gemacht , aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie man da was professionelles zu schreiben soll/kann...
    Das Kleidchen und den Rock find ich echt süß !

    AntwortenLöschen
  2. Das ist immer schade, wenn solche kleinen Läden zu machen :(
    Die Knöpfe sind echt traumhaft *schwärm*
    Ebenso der Rock.

    Prinzessin Sakura? Das kenne ich gar nicht. Etwa was neues von Arina Tanemura, was mir entgangen ist? ^^

    AntwortenLöschen
  3. @Lesesüchtig: jaaa, ich werde noch ein oder zwei weitere Autoren ("echte Sprachwaissenschaftlwer") lesen und dann versuchen die verschiedenen herangehensweisen zu vergleichen .... aber so wie ich das eigentlich wollte scheint es nicht zu gehen - ich geh da wohl noch nicht theoretisch genug ran *lach ... mal schauen wie das wird *drop ...


    @Tilliel: ja, ganz neu rausgekommen! bei der erst-auflage gibts noch ein kleines Geschenk dazu (eine Sammelkarte) ^^
    die story ist am anfang bissl untypisch für tanemura aber danach wird sie ziemlich cool, freu mcihschon auf den 2. band ... (sie ist ja die einzige Mangaka die ich noch lese)

    AntwortenLöschen
  4. Arina Tanemura ist echt ein Talent! Ich mag sie sehr. :)

    Mein kleines Rotzi ... ;) Bringste eins der Kleidchen am Wochenende mit nach Nmb? :D

    AntwortenLöschen
  5. huch, hätt ich das gewusst.. hab das s/w kleidchen letztens auch anprobiert, aber an mir sah es nicht aus ^^;
    hüm, eigentlich schade, dass solche sachen so teuer sind, beschränke mich ja auch nur noch auf das duo ohba/obata
    (sick 1-3 hab ich auch zuhause stehen.. hättste was jesacht)

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt, was du denkst - schreib's mir auf!