Dienstag, 28. September 2010

Zwischenstand

Guten Tag alle miteinander!

Alsoooo - in Sachen Hausarbeit ist es fast gelaufen.
Ich habe zwar noch immer keine Antwort von meinem Dozenten (was ich langsam wirklich unhöflich finde), aber ich poker jetzt einfach mal hoch und mein mich auch zu erinnern, dass er im Semester schon meinte, wer es nicht ganz pünktlich mit der Abgabe schaffen würde, dem reißt er wohl den Kopf nicht ab. Außerdem werde ich morgen mal versuchen, ihn anzurufen und noch m al höflich nachzufragen, ob das so okay ist - ansonsten hab ich ein echtes Problem *heul
Ich bin  jetzt auf Seite 16 und habe nur noch die Zusammenfassung zu schreiben - damit werde ich wohl ca. diese Seite noch füllen und dann bin ich offiziell mit 3 Seiten über meinem Soll -.- suuuper ...
Ich hab meine lieben elen aber grad gefragt, ob sie dann mal drüberschauen würde das erstemal und mir bei dem Kürzen mit Rat und Tat zur Seite steht... 
Denn vllt ist die Arbeit ja nur in meinem Kopf so scheiße und ein Unbeteiligter, der davon nicht seit Wochen frustriert ist, sieht die ganze Sache schon wieder anders?
wer weiß, wer weiß ...


In Sachen Naturblog habe ich jetzt schon reiiiiichlich Hilfsangebote, Quellen und liebe Mitmenschen gefunden und bekommen, die mir bei dem Projekt helfen wollen - das freut mich total und ihr Lieben - neben einigen Gastblogeinträgen werde ich euch sicherlich auch noch auf andere Art und Weise um die ein oder andere Hilfestellung bitten ^^
Ihr werdet schon sehen ;) 


Zur Namensdiskussion habe ich bei Natronundsoda einen Thread eröffnet (siehe hier ), bei dem ich eine Umfrage angeleiert habe ...
Die zu wählenden Optionen sind folgende geworden:


"la-vie-verte.blogspot.com" (13 Stimmen)
"nature-est-chic.blogspot.com" (4 Stimmen)
"die-grüne-art.blogspot.com" (7 Stimmen)
"vive-la-nature.blogspot.com" (4 Stimmen)
"natürlich.blogspot.com" (8 Stimmen)
"etre-naturelle.blogspot.com" (6 Stimmen)
"...?" - eigener Vorschlag (1 Stimme -> "vegi-vie.blogspot.com)


Dazu kommt noch Schatzis Idee "viva-la-verde.blogspot.com" (wobei ich hier die Rechtschreibung noch nicht ganz kontrolliert hab XD)


Also Glittermuffin hat grad noch eine Stimme für die-grüne-art abgegeben per kommentar (wenn du es zeitlich schaffst, wäre im thread selbst noch eine Abstimmung super :* )
Aber deutlich vorn liegt ja zzt. La-vie-verte. Hätte ich gar nicht gedacht ... 
Ich bin gespannt - ich will es noch ein, zwei tage laufen lassen und mich dann entscheiden ...
meine Favs sind ja auch la-vie-verte und die-grüne-art... 

Neben den Namensüberlegungen stelle ich aber auch langsam zum Aufbau einige Gedanken zusammen ...
ich fände so Kategorien ganz schick ...
so à la 
"natürlich getestet - Alverde xyz"
"natürlich gegessen - vegetarische Bolognese xyz"
"natürlich gedacht - Gedanken zur veganen Lebensweise blabla"
"natürlich selbstgemacht - Seifen mit Schokodufft blubblub"
"natürlich inspiriert - warum keine veganen Nagellacke gedöns"
"natürlich informiert - was ist bdhi-lalala"
"natürlich ..."


So in der Art ... einen schönen Namen für die Haushaltsangelegenheiten habe ich leider noch nicht gefunden - da grübel ich noch ... und ob ich das wirklich so in Kategorien alles stecke ... ich dachte auch an eine kategorie "natürlich für dich" oder so, in der einfach alles andere reingesteckt wird, was sonst nicht hinpasst oder so - wenn man irgendwo ne Ankündigung gesehen hat, das was neues auf den Markt kommt... oder Wenn man sagen will, dass man dieses und jenes bald plant zu tun oder so ...
mla schauen ...
was meint ihr so? zu "geordnet"? (ich bin ein zu ordentlicher Mensch, glaub ich XD)


hach, was freu ich mich drauf - wenn der Blog dann steht, schreib ich die Firmen an und frag nach Pröbchen - drückt mir die Daumen, dass das was wird und die mich nicht abwiegeln, weil ich erst in den Kinderschuhen stecke ... ^^
Ich bin total aufgeregt - das ist mein Baby grad :D


Kommentare:

  1. Wie wäre es mit "natürlich geputzt" für die Haushaltssachen? ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch schon ganz gespannt.. ich hoff es geht bald los! *mit hibbel*

    Ich wäre wie Goldkind auch für "natürlich geputzt".. ^^

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab abgestimmt ;3

    zu den pröbchen: ich lese viele makeupblogs und einige davon bekommen ihre produkte als PR-geschenke. bevor du überall hinschreibst, fragst und abgewimmelt wirst, würde ich dir raten, erstmal ein paar posts zu machen, mitlgieder zu sammeln etc. für eine firma macht es wenig sinn, einen blog mit 12 lesern zu sponsorn.
    in der zwischenzeit helfen dir die anonymen alverdefetischisten sicher gern bei produktreviews...

    AntwortenLöschen
  4. das mit den kategorien find ich super, ich selbst mags auch geordneter und so hat man als leser die möglichkeit , direkt in die kategorie zu springen ,die einen interessiert.

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag die Kategorien auch sehr, da kann man super zu einem Thema suchen. Ordnung im Blog ist klasse, ich halts meinstens nur nicht durch.
    Wie wärs mit "natürlich zuhause" für haushaltsangelegenheiten?

    AntwortenLöschen

Ich bin gespannt, was du denkst - schreib's mir auf!